Aktuelle Mitteilungen

Auf dieser Seite erfahren Sie, was sich bei Hugo Schneider in der letzten Zeit getan hat und was die Presse über uns berichtet.

22.12.2014

Schlagmersch: Arbeiten haben begonnen

Im Rahmen der Baumaßnahmen in der Schlagmersch hat unser Team für Wasserbau und Umwelttechnik den ersten Teil des Maßnahmenplans in die Tat umgesetzt: Die Uferentfesselung. In der Lippe werden auf etwa 600 Meter beide Uferseiten „entfesselt“. Das heißt, die vorhandene Steinschüttung, die zur Uferbefestigung dient, wird entfernt.

 

Diese „Rückbau-Maßnahme“ dient dazu, der Lippe ihre Bewegungsfreiheit und damit ihre natürliche Dynamik zurückzugeben. Als positive Folge dieser Entfesselung werden sich im Laufe der Zeit Steilufer und Flachwasserzonen bilden, die im Gegensatz zu den bisher gleichförmigen Böschungen sehr strukturreiche Lebensräume darstellen.

QUELLE: Hugo Schneider 22.12.2014

17.12.2014

Lippeverband erhöht Deiche

Zwei kleine Sofortmaßnahmen liegen bereits „in den letzten Zügen“. Gearbeitet wird aktuell noch nördlich des Pumpwerks Hoppeibach.

Berichte:
Ganzen Bericht als PDF lesen

QUELLE: Westfälischer Anzeiger

17.12.2014

Mountainbike-Anlage am Förderturm ist eröffnet

In Bönen haben wir für die kostenlose Erstellung einer Mountainbike-Anlage gesorgt, was das Jugendzentrum „Go in“ sehr gefreut hat.

Berichte:
Ganzen Bericht als PDF lesen

QUELLE: Westfälischer Anzeiger 19.09.2014                

 

27.06.2014

Hugo Schneider-Mitarbeiter Jürgen Wiemer von RWE zum „Sicherheitspartner des Monats Mai 2014“ ausgezeichnet

Die RWE-Bauleitung würdigt mit der Initiative „Sicherheitspartner des Monats“ engagierte und motivierte Mitarbeiter, die sich für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz auf der Kraftwerks-Baustelle einsetzen. Das gesamte Hugo Schneider-Team freut sich sehr, dass unser Mitarbeiter Jürgen Wiemer für sein durchweg verantwortungsvolles Handeln und seinen sachlich sowie fachlich korrekten Umgang mit dem Montagepersonal für den Monat Mai 2014 ausgezeichnet wurde.

Berichte:
Ganzen Bericht als PDF lesen

QUELLE: RWE, 24. Juni 2014        

 

14.03.2014

Voll im Plan

Die Bauarbeiten an der K44n, besser bekannt als Buddenberg-Ersatzstraße sind sowohl zeitlich als auch bezüglich der Kosten voll im Plan. Die Verantwortlichen des Kreises Unna sagten, dass neben dem Wetter auch die Arbeit der Hugo Schneider GmbH der Grund dafür seien.

Berichte:
Ganzen Bericht als PDF lesen

QUELLE: RuhrNachrichten 14. März 2014

 

 

26.01.2014

Bönen wird zum Mekka für Montainbiker

Das Hugo-Schneider-Team bereitet derzeit eine neue Mountainbike-Strecke in Bönen vor. Das macht die Stadt um eine sportliche Attraktion für Jung und Alt reicher. Je nach Wetterlage hoffen wir, dass die Strecke zum Bönener Event "Radkult(o)ur" fertiggestellt sein wird.

Berichte:
Ganzen Bericht als PDF lesen

QUELLE: Stadtanzeiger 26. Januar 2014