Aktuelle Mitteilungen

Auf dieser Seite erfahren Sie, was sich bei Hugo Schneider in der letzten Zeit getan hat und was die Presse über uns berichtet.

14.02.2020

Unser Kran ist da!

Seit wenigen Tagen ist unser neuer Hochbaukran, der Liebherr Schnelleinsatzkran 22 HM bei uns auf dem Bauhof angekommen. Der Kran zeichnet sich durch seine Flexibilität und die sehr schnelle Montage durch zwei unserer bei Liebherr geschulten Kollegen aus. Die maximale Hakenhöhe beträgt 19,00 m und die maximale Traglast ist mit 2,00t angegeben. Bei maximaler Ausladung von 27,00m kann der Kran immer noch eine Last von 700 kg bewegen. Um auch bei Dunkelheit oder in dunklen Gruben arbeiten zu können ist der Kran mit modernsten LED Leuchten ausgestattet. Transportiert werden kann das Gerät mit 3-Achser LKWs und kann innerhalb weniger Minuten demontiert und dann mit bis zu 80km/h verfahren werden. Wir haben den Kran bereits im April 2019 auf der BAUMA in München bestellt und freuen uns das Gerät jetzt in "Schneider Blau" entgegen nehmen zu können. Geplant ist es mit dem Gerät die Kollegen aus der Hochbauabteilung bei kleineren Maßnahmen zu unterstützen und flexibler und effizienter arbeiten zu können. Speziell zur Verwendung mit unseren Schalelementen, die auf voller Länge gehoben werden können, ist der Kran bestens geeignet und wird die Fachkräfte unterstützen. Weitere Einsätze sind auch geplant beim Mauern von großen Mauerwerksschächten im Kanalbau und auch für Sanierungsarbeiten beim Bauen im Bestand.

QUELLE: Hugo Schneider GmbH 14.02.2020

 

 

09.01.2020

Spendenübergabe Bürgerstiftung Unna

Die Bürgerstiftung Unna hat sich der Förderung benachteiligter Menschen und dem Umwelt- und Naturschutz verschrieben. Die Hugo Schneider GmbH möchte dieses Engagement durch eine kleine Zuwendung unterstützen. Seit Jahren verzichtet das Bauunternehmen zu Weihnachten bewusst auf Kundengeschenke und lässt stattdessen ortsnahen Organisationen eine kleine Spende zukommen. Dass dieses Jahr die Bürgerstiftung Unna unterstützt wird ist dem Hinweis eines Mitarbeiters auf diese Organisation zu verdanken. Überreicht wurde die Spende, stellvertretend an Herrn Moßmeier (Mitte) von der Bürgerstiftung Unna, von Geschäftsführer Simon Schneider (links) und Niederlassungsleiter Thomas Vogel.

QUELLE: Hugo Schneider GmbH 09.01.2020

 

 

06.01.2020

Pflasteroptik mittels Prägestempel

Die Pflasteroptik des Innenkreises des neuen Kreisverkehres an der L821 wurde mit einem Prägestempel direkt in den frischen Beton gedrückt.

QUELLE: Hugo Schneider GmbH 06.01.2020

 

 

03.01.2020

Arbeiten am Neubau sind im Zeitplan

Das Erdgeschoss und das erste Obergeschoss stehen bereits, jetzt fehlt nur noch die zweite Etage, dann ist der Rohbau wie zeitlich vorgesehen fertiggestellt. Der Umzug in unsere neue Firmenzentrale seht Ende des Jahres an.

QUELLE: Hugo Schneider GmbH 03.01.2020