Aktuelle Mitteilungen

Auf dieser Seite erfahren Sie, was sich bei Hugo Schneider in der letzten Zeit getan hat und was die Presse über uns berichtet.

17.04.2018

Erschließungsarbeiten bei Hesse gehen voran

An Die alten Pflasterflächen und die Fundamente der alten Gewächshäuser werden zusammengekratzt und mit dem Hydraulikmeißel zu kleineren Stücken verarbeitet. Anschließend brechen wir das Material zu Recyclingschotter. Danach beginnen wir mit dem verlegen des Abwasserkanals und der Herstellung der Baustraße.

QUELLE: Hugo Schneider 17.04.2018

 

 

 

12.04.2018

Fundamentbalken für sechsstöckiges Parkhaus

An der Feineisenstraße in Dortmund wird ein neues, sechsstöckiges Parkhaus für die Angestellten von Kaufland gebaut. Die Vorarbeiten, wie die Umlegung der Versorgerleitungen für Strom, Wasser und Telefon sind inzwischen größtenteils abgeschlossen. Momentan schachten wir für die Fundamentbalken des Parkhauses aus. Ab nächster Wochen fangen wir dann mit der Verlegung des Regenwasserkanals an.

QUELLE: Hugo Schneider 12.04.2018

 

 

 

29.03.2018

Baustelle aus der Vogelperspektive 

Die Luftaufnahme zeigt das alte Kasernengelände am Herber-Rust-Weg in Hamm auf dem zuerst das rund 60m lange und 20m breite Gebäude und die Kasernenkeller bis in eine Tiefe von 4,50m abgerissen wurden. Anschließend wurde der Bauschutt rausgefiltert und mit der Brechanlage gebrochen. Danach haben wir den Boden mit unserer firmeneigenen Siebanlage für den qualitativen Wiedereinbau aufbereitet.

QUELLE: Hugo Schneider 26.03.2018

FOTO: Wirtschaftsförderung Hamm, Jens Handelmann

 

 

26.03.2018

Berufswahlorientierung

Letzte Woche war die Hugo Schneider GmbH zu Gast bei der Projektwoche zur Berufswahlorientierung in der Realschule Bockum-Hövel. Die Achtklässler waren aufmerksame und interessierte Schüler. Ein Artikel aus dem Westfälischen Anzeiger (Samstagsausgabe 24.3.) sowie ein Foto von Burghard Weber aus dem Lehrerkollegium belegen das deutlich. Wir kommen gerne wieder!

QUELLE: Hugo Schneider 26.03.2018

 

 

20.03.2018

Baustellen-Webcam am Porschezentrum

Auf der Baustelle des neuen Porschezentrums an der Bertha-Krupp-Straße, in der Nähe des Dortmunder Flughafens in Holzwickede, hat die Firma HABAU GmbH eine Webcam installiert die nicht nur interessante, aktuelle Bilder liefert, sondern diese auch in verschiedenen Zeitraffern ablaufen lässt.

http://baudoku.1000eyes.de/cam/habaugmbh4/ACCC8E6C2F31/

QUELLE: Hugo Schneider 20.03.2018

 

 

12.03.2018

Fundament fertig gestellt

Am Freitag wurde die Betonplatte für das Haldenzeichen auf der Halde Radbod erstellt. Hierfür haben wir ca. 42m³ Beton in die sechseckige Schalung eingefüllt. In den nächsten Tagen können wir die Fundamentplatte ausschalen. Nach dem Anfüllen des Arbeitsraumes kann dann die Skulptur montiert werden.

QUELLE: Hugo Schneider 12.03.2018

 

 

26.02.2018

Bauschutt-Recycling

Auf der Baustelle am Herbert-Rust-Weg in Hamm wird zur Zeit der Boden und Bauschutt aufbereitet. Die alten Kellerfundamente werden mittels Bagger mit Hydraulikmeißel ausgebaut und klein gestemmt. Anschließend wird der Boden gesiebt und je nach Bodenanalytik zu Recyclingmaterial verarbeitet.

QUELLE: Hugo Schneider 26.02.2018

 

 

20.02.2018

Sauberkeitsschicht für Haldenzeichen ist betoniert

Letzte Woche wurde für das Haldenzeichen auf der Halde Radbod in Hamm, die aus brandschutzgründen 30cm dicke Sauberkeitsschicht betoniert. In den kommenden Tagen kann dann mit der Bewehrung der eigentlichen Fundamentplatte begonnen werden.

QUELLE: Hugo Schneider 20.02.2018

 

 

19.02.2018

300 laufende Meter Stützelemente gesetzt

Nach drei Wochen sind rund 300 laufende Meter Winkelstützen auf der Baustelle am Porschezentrum gesetzt. Die 1,50m bis 6m hohen Betonelemente dienen dazu den Geländeunterschied auszugleichen. Als nächsten werden jetzt die Erdarbeiten ausgeführt, bis die obere Arbeitsebene für den Hochbau erstellt ist.

QUELLE: Hugo Schneider 19.02.2018

 

 

05.02.2018

Bodenplatte bei Welser ist fertiggestellt

Nachdem die Bodenplatte betoniert ist und die äußere Schalung für die beiden Schlaufengruben gestellt ist, können die Bewehrungsarbeiten der Wände beginnen.

QUELLE: Hugo Schneider 05.02.2018

 

 

31.01.2018

Erneuerung der Hausanschlüsse 

"Auf der Geist" 

Im Auftrag der Stadtwerke Hamm werden derzeit die Hausanschlüsse "Auf der Geist" erneuert. Sowohl die Strom- als auch die Wasser- und Gasleitungen müssen dabei teilweise neu verlegt werden. Nach der voraussichtlichen Fertigstellung Ende März, kann mit den Kanalbauarbeiten begonnen werden. 

QUELLE: Hugo Schneider 31.01.2018

 

29.01.2018

Fundament und Lärmschutzwandpfeiler zur A535

Das neue Fundament ist fertiggestellt und die circa sechs Meter hohen Stützpfeiler für die Schallschutzwand zur A535 an der Bismarckstraße in Velbert sind gesetzt. 

QUELLE: Hugo Schneider 29.01.2018

 

25.01.2018

Geländeunterschied am neuen Porschezentrum wird ausgeglichen

Um den großen Höhenunterschied auszugleichen werden auf der Baustelle des neuen Porschezentrums, an der Bertha-Krupp-Straße in der Nähe des Dortmunder Flughafens in Holzwickede, sechs Meter hohe Winkelstützelemente gesetzt. 

QUELLE: Hugo Schneider 25.01.2018

 

22.01.2018

Setzen einer Trägerbohlwand für Maschinenfundament

Für unseren Auftraggeber Welser Profile in Bönen setzen wir zur Zeit in einer Halle eine Trägerbohlwand. Dies geschieht in abgetreppter Bauweise in einer Tiefe von 4,50m. Anschließend wird dort ein Maschinenfundament erstellt. 

QUELLE: Hugo Schneider 22.01.2018

 

08.01.2018

Sanierung der Kreuzung Ahorn-, Birkenallee und Caldenhofer Weg

Die Sanierung der Kreuzung Ahorn,- Birkenallee und Caldenhofer Weg wird im März beginnen. Die Autofahrer müssen sich auf eine etwa neunwöchige Sperrung einstellen. Umleitungen führen über die Soester Straße. Der Westfälische Anzeiger berichtete ausführlich am 4.1. über die Baumaßnahme.

QUELLE: Hugo Schneider 08.01.2018