Aktuelle Mitteilungen

Auf dieser Seite erfahren Sie, was sich bei Hugo Schneider in der letzten Zeit getan hat und was die Presse über uns berichtet.

18.09.2017

Schüler der Konrad-Adenauer-Realschule zu Gast bei der Hugo Schneider GmbH

Im Rahmen der sogenannten TalentTour, die in Kooperation mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft durchgeführt wird, besuchten vergangenen Donnerstag rund 25 Schüler/innen der Konrad-Adenauer-Realschule unser Unternehmen. Zur Berufswahlorientierung konnten wir den Schüler/innen unsere Ausbildungsberufe zum Maurer/in, Straßenbauer/in und Kanalbauer/in vorstellen. In einer Rund einstündigen Präsentation wurden die Vorzüge der technisch anspruchsvollen Ausbildung bei der Hugo Schneider GmbH nicht nur dargestellt, sondern konnten den ein oder anderen Schüler durchaus überzeugen.

Zum nächsten Termin am 25. September freuen wir uns auf die Martin-Luther-Schule aus Hamm Heessen.

QUELLE: Hugo Schneider 18.09.2017

 

 

 

14.09.2017

Arbeiten mit einem emissionsfreien Elektro-Hydraulikbagger

Beim Lippeverband bauen wir ein komplettes Untergeschoss zu Umkleideräumen mit Duschen um. Hierfür haben wir bereits Stürze höher gesetzt, Estrich und Fliesen rausgestemmt und komplette Badezimmer entfernt. Außerdem haben wir 2 Wände entfernt. Eine davon war tragend und ist durch einen Stahlträger ersetzt worden. Nun stemmen wir mit einem emissionsfreien Elektro-Hydraulikbagger Teilbereiche der Bodenplatten raus, um eine neue Grundentwässerungsleitung unter das Gebäude zu legen. Der Vorteil des Gerätes ist, dass komplett ohne Abgasemissionen, auch in einem geschlossenen Raum, gearbeitet werden kann und die Gesundheit der Mitarbeiter somit nicht gefährdet wird.

QUELLE: Hugo Schneider 14.09.2017 

 

 

 

05.09.2017

Parkplatzerweiterung bei der Firma Welser in Bönen

Pünktlich wurden die Arbeiten zur Erweiterung des Parkplatzes bei der Firma Welser Profile in Bönen begonnen. Zudem nehmen wir dort den Umbau einer Ladefläche und die Ausbesserung im Bestandasphalt vor.

QUELLE: Hugo Schneider 05.09.2017 

 

 

 

28.08.2017

Bushaltestellen Viktoria- und Vinzenzstraße pünktlich zu Schulbeginn fertig

Pünktlich zu Schulbeginn kann der Busverkehr wieder uneingeschränkt die Haltestellen Viktoriastraße und Vinzenzstraße nutzen. Die von der Hammer Hoch- und Tiefbaufirma Hugo Schneider umgesetzten Baumaßnahmen an den Busverkehrsflächen und den angrenzenden Fahrbahnen sind abgeschlossen. Die Straßen sind somit ab dem 1. September wieder ohne Verkehrsbehinderung zu befahren.

Aufgrund der rund fünfwöchigen Ausbauarbeiten war die Haltestelle „Viktoriastraße“ rund 50 Meter in Fahrtrichtung Westen und die Haltestelle „Vinzenzstraße“ rund 100 Meter in Fahrtrichtung Osten verlegt worden.

QUELLE: Hugo Schneider 28.08.2017 

 

 

 

22.08.2017

Fundamentplatten für die Haldenzeichen auf der Kissinger Höhe

Mit herrlichem Blick über Hamm und das Bergwerk Ost bauen wir zur Zeit auf der Bergehalde Kissinger Höhe, im Auftrag der Firma Zoth, die 1. von 3 Fundamentplatten für die neuen Haldenzeichen. Nach dem Aushub, der Erstellung der Sauberkeitsschicht und den Bewehrungsarbeiten, wurde gestern um 11.00 Uhr der Beton eingebaut. In wenigen Tagen können wir ausschalen und die Geländeoberfläche wiederherstellen.

QUELLE: Hugo Schneider 22.08.2017 

 

 

 

21.08.2017

Asphaltplateaus zur Verkehrsberuhigung im Baugebiet Hohenbuschei

Im Rahmen des Straßenendausbaus im Baugebiet Hohenbuschei in Dortmund bauen wir zur Zeit neun Asphaltplateaus im Bereich Übergang Hauptstraße/Anliegerstraße. Diese dienen der Verkehrsberuhigung und der Wasserführung. Die oberste Schicht wird aus Gussasphalt erstellt.

QUELLE: Hugo Schneider 21.08.2017 

 

 

 

Otto Brenner Straße wird asphaltiert

25.07.2017

Die Straße wird asphaltiert 

In der letzten  Woche haben wir die Otto-Brenner-Straße in Hamm für die Asphaltierung vorbereitet. Bordsteine und Rinnen wurden gesetzt und Schotter eingebaut. Diese Woche wird dann asphaltiert und Anfang August ist der dritte Bauabschnitt fertiggestellt.

QUELLE: Hugo Schneider 25.07.2017 

 

 

 

Preußenstraße Lünen

20.07.2017

Baustelle am Dienebach ist abgeschlossen

An der Preußenstraße in Lünen haben wir für den Lippeverband an einem Schieberschacht eine Revisionsöffnung erstellt. In den nächsten Wochen folgt dann die Oberflächenwiederherstellung. Danach ist die Baustelle abgeschlossen.

QUELLE: Hugo Schneider 20.07.2017 

 

 

 

Baustelle Dienebach ist abgeschlossen

17.07.2017

Baustelle am Dienebach ist abgeschlossen

Acht Monate haben wir auf der Von-Thünen-Straße in Hamm gebaut. Jetzt ist die Baustelle abgeschlossen. Die Straße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Wir haben dort für die Hochwassersicherung gesorgt.

Alle Infos zur Baumaßnahme aus dem Westfälischen Anzeiger können Sie hier nachlesen

QUELLE: Hugo Schneider 17.07.2017 

 

 

 

Rahmen für die Netteberger Straße

13.07.2017

Rahmen für die Netteberger Straße

Der erste Abschnitt auf der Netteberger Straße in Selm ist mittlerweile fertiggestellt. Jetzt sind wir dabei im zweiten Bauabschnitt die Rahmen zu erstellen. Außerdem wird der Gehweg auf der nördlichen Seite gepflastert. Ab nächster Woche soll hier asphaltiert werden.

QUELLE: Hugo Schneider 13.07.2017 

Hansaring fast fertig

11.07.2017

Restarbeiten am Hansaring

Am Hansaring in Werne haben wir vom Kreisel Klöcknerstraße bis zur Kreuzung Stockumer Straße die Straße saniert. Wir haben dort unter anderem einen neuen Kreisverkehr erstellt. In der vergangenen Woche haben wir asphaltiert. In dieser Woche starten die letzten Restarbeiten.  

QUELLE: Hugo Schneider 11.07.2017 

Anschluss am Beisenkamp

06.07.2017

Weitere Anschlüsse am Beisenkamp

Wir machen am Beisenkamp an der Eschenallee in Hamm bei den Erschließungsarbeiten für die Grundstücke momentan den Anschluss vom zukünftigen Drosselbauwerk zum Rothebachkanal. Der verläuft auf dem Grundstück des Friedhofes.

QUELLE: Hugo Schneider 06.07.2017 

Amazon Anbindung fertig

04.07.2017

Neue Zufahrt bis Ende August

In Werne bauen wir für Amazon eine neue Zufahrt als Anbindung des Logistikzentrums an die L518n. Bis Ende August soll die Zufahrt fertig sein.

QUELLE: Hugo Schneider 04.07.2017 

Sucharbeiten laufen

29.06.2017

Suchschachtungen starten

Nach der Fertigstellung der vierten Kanalhaltung im Vortriebsverfahren werden momentan auf unserer Baustelle in Neukirchen-Vluyn alle bestehenden Hausanschlussleitungen an den neuen Kanal umgebunden. Parallel dazu laufen Suchschachtungen im nächsten Bauabschnitt. Die sind dafür da, dass keine Versorgungsleitungen oder andere Hindernisse die Arbeiten zum weiteren Rohrvortrieb beeinträchtigen. Der Rohrvortrieb startet ab ca. Mitte Juli.

QUELLE: Hugo Schneider 29.06.2017 

Neue Auto für die Hugo Schneider GmbH

27.06.2017

Neue Autos für die Hugo Schneider GmbH

Wir haben neue Autos auf den Straßen. Die Firma Lichte hat sie für uns mit unserem Logo beklebt und nun sind wir auch damit Richtung Baustellen unterwegs.

QUELLE: Hugo Schneider 27.06.2017 

Neuer Kreisverkehr

23.06.2017

Neuer Kreisverkehr

Am Hansaring in Werne erstellen wir seit dieser Woche einen neuen Kreisverkehr. Auch jetzt am Wochenende asphaltieren wir dort. Kommendes Wochenende wird dann die Kreuzung erstellt.  

 

QUELLE: Hugo Schneider 23.06.2017 

Wir bauen seit Montag in Werne

21.06.2017

Wir bauen seit Montag in Werne

Seit Montag sanieren wir den Hansaring in Werne vom Kreisel Klöcknerstraße bis zur Kreuzung Stockumer Straße. Umleitungen für den Bereich sind eingerichtet.


Einen Zeitungsartikel aus dem WA vom 19.06.2017 dazu können Sie hier nachlesen

QUELLE: Hugo Schneider 21.06.2017 

Kanalbau abgeschlossen

19.06.2017

Kanalbau abgeschlossen

Für den 1. Bauabschnitt am Beisenkamp in Hamm haben wir den Kanalbau abgeschlossen. Jetzt verlegen wir Versorgungsleitungen. Aktuell schachten wir die Leitungsstraße für die Stadtwerke aus. Parallel machen wir Erdarbeiten. Wir werden dann das Regenrückhaltebecken und die Mulden ausschachten.

QUELLE: Hugo Schneider 19.06.2017 

Vertiefung des Bachbetts am Dienebach

17.06.2017

Vertieftes Bachbett am Dienebach

Am Dienebach in Westtünnen sind wir mit der Vertiefung des Bachbetts gestartet. Wir haben die Gräsermatten auf der Böschung eingebaut, um so einen schnellen Bewuchs der Böschung gewährleisten zu können.

QUELLE: Hugo Schneider 17.06.2017 

Hohenbuschei fast fertig

15.06.2017

Hohenbuschei ist fast fertig

Bei unserer Baustelle Hohenbuschei in Dortmund sind wir mit dem Endausbau in der nächsten Straße gestartet. Die Arbeiten sollen noch im Juni abgeschlossen werden.

QUELLE: Hugo Schneider 15.06.2017

Endspurt bei Noweda

13.06.2017

Endspurt in Barsbüttel

Bei Noweda in Barsbüttel legen wir einen Endspurt ein. Diese Woche machen wir die letzten Asphaltflächen. Dann sind wir vollkommen fertig und werden von der Baustelle abrücken. Wir haben an der Baustelle die Außenanlage und das Entwässerungssystem für den Neubau der Firma erstellt.

QUELLE: Hugo Schneider 13.06.2017 

Pflasterarbeiten sind fertig

10.06.2017

Pflasterarbeiten beendet

An der Netteberger Straße sind wir mit den Pflasterarbeiten vom Baubeginn bis zum Kapellenknapp fertig. Wir fangen nächste Woche damit an das Feinplanum der Straße herzustellen und gehen dann in den Asphaltbau.

QUELLE: Hugo Schneider 10.06.2017 

Foto: WA
Spende fürs Hospiz

08.06.2017

Spende für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst

Wir haben uns zusammen mit zwei weiteren Firmen an einer Spende für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in Hamm beteiligt. Für die neuen Räumlichkeiten des Dienstes haben wir gemeinsam eine neue Küche angeschafft.

Den ganzen Artikel aus dem WA können Sie hier nachlesen

QUELLE: Hugo Schneider 08.06.2017 / WA 03.06.2017

XXXXX X Foto: WA
Versorgungsleitungen Rhynerberg

06.06.2017

Versorgungsleitungen am Rhynerberg

Am Rhynerberg in Hamm verlegen wir sämliche Versorgungsleitungen neu. Unter anderem wird das älteste Wasserrohrstück der gesamten Stadt ausgetauscht. In etwa zwei Wochen geht die Baustelle in Richtung Gipfel des Rhynerbergs. Etwa im Juli/August soll die neue Asphaltdecke gezogen werden.

Den ganzen Artikel aus dem WA können Sie hier nachlesen

QUELLE: Hugo Schneider 06.06.2017 / WA 04.06.2017

Auslaufwerk am Dienebach ist erstellt

08.05.2017

Auslaufwerk am Dienebach ist erstellt

Der Kanalbau am Dienebach in Westtünnen schreitet weiter voran. Das Auslaufbauwerk ist in Ortbeton erstellt und auch das Kreuzungsbauwerk ist bis auf die Decke betoniert. Die Ortbetonarbeiten sollen bis Mitte Mai weitestgehend abgeschlossen sein. Die gesamte Baustelle geht noch bis Ende Juni.

QUELLE: Hugo Schneider 08.05.2017 

Baustelle Rhynerberg läuft

04.05.2017

Die Baustelle am Rhynerberg läuft

Wir haben am Rhynerberg in Hamm die Arbeiten einer anderen Baufirma übernommen. Dort machen wir die Hausanschlüsse und Asphaltarbeiten.

QUELLE: Hugo Schneider 04.05.2017 

Tiefbauarbeiten sind in vollem Gange

02.05.2017

Die Tiefbauarbeiten am Beisenkamp sind in vollem Gange

Am Beisenkamp in Hamm machen wir die Erschließungsarbeiten. Mittlerweile sind die Tiefbauarbeiten im ersten Bauabschnitt in vollem Gange. Wir müssen den Kanal für das komplette Baugebiet zwei Mal an den Hauptkanal der Eschenallee anschließen. Ein Anschluss ist bereits verlegt und wird momentan zu den einzelnen Grundstücken ins Baugebiet gezogen.

QUELLE: Hugo Schneider 02.05.2017 

Asphaltierungsarbeiten bei Noweda

28.04.2017

Asphaltierungsarbeiten bei Noweda

In Barsbüttel bauen wir für Noweda die Außenanlage und das Entwässerungssystem für den Neubau der Firma. Dabei wird das anfallende Regenwasser vom Dach und von der Parkplatzfläche noch auf dem Gelände in einem Versickerungsbecken in den Boden geleitet. Das heißt es gibt keinen Regenwasserkanalanschluss an das öffentliche Netz. Auf dem Foto sieht man die Asphaltierungsarbeiten.

QUELLE: Hugo Schneider 28.04.2017 

XX XX XX Foto: Ruhrnachrichten
Die Baustelle auf der Werner Straße ist fast fertig

27.04.2017

Die Baustelle an der Werner Straße ist fast fertig.

Unsere Baustelle an der L507 ist fast fertig. Wir haben dort seit November die Fahrbahn erneuert. Es fehlen lediglich Restarbeiten - wie eine abschließende Schicht auf der Markierung und Leitpfosten. Die gesamte Baumaßnahme kostet 900.000 Euro.
Den Artikel dazu aus den Ruhrnachrichten können Sie hier nachlesen

QUELLE: Hugo Schneider 27.04.2017 

x xx xx xx Foto: WA
Wir bauen jetzt auch bei Kik

25.04.2017

Wir bauen auch bei Kik

Der Textildiscounter KIK möchte einen elf Millionen Euro teuren Ausbau vornehmen. Momentan laufen die Vorbereitungen: Wir bauen auf der Freifläche gegenüber der Lagerhallen auf der Südseite der Siemensstraße neue Parkplätze für die Mitarbeiter.

Den ganzen Artikel können Sie hier nachlesen.

QUELLE: Hugo Schneider 25.04.2017 / WA 18.4.2017

Netteberger Straße bald wieder frei

22.04.2017

Netteberger Straße noch bis Juni gesperrt

Die Bauarbeiten auf der Netteberger Straße gehen nach neun Monaten langsam zu Ende. Ende Juni wird die Straße wieder für den Verkehr freigegeben. Wir haben dort zum Beispiel eine 1000 Meter lange Schmutzwasserdruckrohrleitung im Spülbohrverfahren verlegt. Außerdem wurde die Fahrbahn erneuert.

Den ganzen Artikel können Sie hier nachlesen.

QUELLE: Hugo Schneider 22.04.2017 / Ruhrnachrichten

Hochwasserschutz am Kuhbach

18.04.2017

Hochwasserschutz am Kuhbach

Wir haben von der RAG den Auftrag erhalten die Vorflut des Kuhbaches neu zu regeln. Der ist nämlich aufgrund von Bergsenkungen gekippt. Momentan führen wir, um die Trasse freizulegen, Umlegarbeiten von Kabeln im Auftrag der GSW aus.  

QUELLE: Hugo Schneider 18.04.2017   

Frohe Ostern

16.04.2017

Frohe Ostern

Die Hugo Schneider GmbH wünscht frohe Ostern und ein paar ruhige Tage.

QUELLE: Hugo Schneider 16.04.2017   

Straßenendausbau Hohenbuschei

12.04.2017

Straßenendausbau Hohenbuschei

Seit über einer Woche arbeiten wir wieder in Dortmund Hohenbuschei. Dort läuft der Straßenendausbau der Adalbert-Dickhut-Straße. Die Asphaltbaustraße wird rausgefräst und die Pflasterstraße neu erstellt. Die gesamte Bauzeit beträgt etwa 5 Wochen.

QUELLE: Hugo Schneider 29.03.2017   

Ausbildungsseite der Hugo Schneider GmbH

10.04.2017

Ausbildungsseite der Hugo Schneider GmbH

Wir sind immer auf der Suche nach qualifizierten Auszubildenden. Um einen Überblick über die Arbeit als Straßen- und Kanalbauer und Maurer zu geben und die Ausbildung bei uns besser vorzustellen haben wir eine Ausbildungsseite ins Leben gerufen. Sie soll in den nächsten Monaten noch weiter ausgebaut werden. 

Die Ausbildungsseite können Sie sich hier ansehen.  

QUELLE: Hugo Schneider 10.04.2017   

Von-Thünen Straße

06.04.2017

Kreuzung Von-Thünen-Straße wird erstellt

Am Dienebach in Westtünnen machen wir den Kanalbau. Nachdem wir einen Regenwasserkanal in die Erde gebracht haben steht nun die Kreuzung der Von-Thünen-Straße an. Dabei verlegen Rahmenprofile der Größe 3x1 Meter. Außerdem erstellen wir drei Ortbetonbauwerke. Die Baustelle läuft noch bis Juni.

QUELLE: Hugo Schneider 06.04.2017   

Neuer Asphalt in Unna Hemmerde

04.04.2017

Neuer Asphalt in Unna Hemmerde

In Unna Hemmerde entfernen wir momentan die alte Asphaltfläche um neuen Asphalt aufzutragen. Bei der Hälfte der Strecke wurden die Bordsteine und Rinnen erneuert. Außerdem haben wir auch die Straßeneinläufe neu gestaltet. Die Baustelle läuft noch bis Mitte April.

QUELLE: Hugo Schneider 04.04.2017   

Fotoshooting Otto-Brenner-Straße

31.03.2017

Dritte Shootingrunde

Für unsere neue Anzeigenkampagne ging es in dieser Woche in die dritte Shootingrunde. Auf der Otto-Brenner-Straße haben Dennis Richter und Dirk Albrecht für uns Model gestanden. Ein letztes Shooting folgt noch Ende April.

QUELLE: Hugo Schneider 31.03.2017   

Erste Straßenseite der Otto-Brenner-Straße fertig

29.03.2017

Erste Straßenseite der Otto-Brenner-Straße fast fertig

Auf der Otto-Brenner-Straße in Hamm werden die letzten Straßenabläufe angeschlossen und das Schotterplanum für die Asphaltierung wird erstellt. Außerdem werden die Geh- und Radwege gepflastert. Wenn wir damit fertig sind starten die Arbeiten auf der anderen Straßenseite.

QUELLE: Hugo Schneider 29.03.2017   

Werner Straße bald fertig

27.03.2017

Werner Straße so gut wie fertig

Auf der Werner Straße haben wir am Freitag die Deckschickt auf der mittleren Bahn aufgetragen. Heute sind wir dann im Endspurt auf der letzten Bahn. Danach ist die Baustelle fertig.

QUELLE: Hugo Schneider 27.03.2017   

Arbeiten am Dasbecker Weg sind abgeschlossen

23.03.2017

Die Bauarbeiten am Dasbecker Weg sind abgeschlossen

Auf dem Dasbecker Weg in Heessen sind die Bauarbeiten abgeschlossen. Wir haben dort die Gehwege, die Parkflächen und die Fahrbahn neu ausgebaut. Über ein Jahr haben wir dort gebaut.

QUELLE: Hugo Schneider 23.03.2017   

Fotoshooting

20.03.2017

Fotoshooting bei der Hugo Schneider GmbH

Für unsere neue Kampagne haben wir ein Fotoshooting gestartet. Die ersten zwei Motive mit unseren Mitarbeitern Ralf Haselhoff und Elio Fekollari sind im Kasten. Zwei weitere Shootings folgen noch.

QUELLE: Hugo Schneider 20.03.2017

Erlbach Werne

16.03.2017

Verlängerung der Entwässerungsanlage am Erlbach

Im Gewerbegebiet Nordlippepark in Werne werden der Westteil der Straße "Erlbach" und die Entwässerungskanäle um rund 100 Meter verlängert. Vor zwei Wochen sind die Arbeiten mit dem Rückbau des alten Wendeplatzes gestartet. Die aufgebaute Anlage zur Absenkung des Grundwassers braucht ca. eine Woche Vorlauf, bevor dann die neuen Kanäle verlegt werden können.

QUELLE: Hugo Schneider 16.03.2017   

Dienebach gesperrt

14.03.2017

Von-Thünen-Straße gesperrt

Die Von-Thünen-Straße in Westtünnen ist noch drei Monate gesperrt. Grund ist die Baustelle am Dienebach. Der Dienebach führt Oberflächenwasser in die Ahse. Er nimmt das Regenwasser aus einem großen Gebiet auf, dass sich nach Rhynern und Berge erstreckt. Die Rohre dort sind nicht leistungsstark genug. Daher gibt es einen parallel gebauten, unterirdischen Kanal. Der kann bei Bedarf Wassermassen aufnehmen und abführen.

Den Zeitungsartikel aus dem WA vom 11.3. können Sie hier nachlesen

QUELLE: WA 11.3./ Hugo Schneider 14.03.2017  

Beisenkamp startet

12.03.2017

Bauarbeiten am Beisenkamp starten

Die Erschließungsbauarbeiten und die Vermarktung des Baugebietes "Auf dem Beisenkamp" startet. Gestartet wird mit der Herstellung der Entwässerungsanlagen und den Versorgungsleitungen. Anschließend folgt die Baustraße. Die Fertigstellung ist für April/Mai 2018 geplant.

Den Zeitungsartikel aus dem WA dazu können Sie hier nachlesen 

QUELLE: WA 06.03.2017/ Hugo Schneider 12.03.2017   

Rohrvortrieb in Neukirchen

09.03.2017

Rohrvortrieb in Neukirchen-Vluyn

In Neukirchen-Vluyn hat der unterirdische Rohrvortrieb begonnen. In der vergangen Woche wurden die ersten 50 Meter fertiggestellt.Nach dem Einbau von zwei Absenkschächten in dieser Woche werden wir die Vortriebsarbeiten fortsetzen. Nachlaufend zum Vortrieb werden die Hausanschlussleitungen an den neuen Kanal angeschlossen.Vorne auf dem Bild ist der Startschacht für den Rohrvortrieb zu sehen, im Hintergrund der Kran, mit dessen Hilfe der nächste Absenkschacht versetzt wird.

QUELLE: Hugo Schneider 09.03.2017  

Regenrückhaltebecken für Ruhrmann

07.03.2017

Ein Regenrückhaltebecken für Ruhrmann

Bei der Firma Ruhrmann Logistics in Duisburg machen wir momentan den Kanalbau. Außerdem erstellen wir Verkehrsflächen aus Beton. Aktuell füllen wir ein unterirdisches Regenrückhaltebecken an.

QUELLE: Hugo Schneider 07.03.2017   

Halle bei Biermann im Mai fertig

06.03.2017

Neue Halle bei Biermann ist Mitte Mai fertig

Am Oberallener Weg in Rhynern bauen wir eine neue Logistikhalle. Mitte Mai ist sie fertig. Baustart war im September. Der größte Teil der 6000 Quadratmeter großen Kühlhalle wird der Großverbraucherservice anmieten. Den anderen Teil der Halle nutzt die Spedition als Lagerraum.

Den gesamten Artikel aus dem Westfälischen Anzeiger können Sie hier nachlesen

QUELLE: Hugo Schneider 06.03.2017 / WA 03.03.2017

Teilweiser Endausbau im Eco Port Holzwickede

04.03.2017

Teilweiser Straßenendausbau der Gottlieb-Daimler Straße abgeschlossen

Im Auftrag der Wirtschaftsförderung hat die Hugo Schneider GmbH zwischen Anfang September 2016 und Ende Januar 2017 im Eco Port in Holzwickede Parkstreifen und Gehwege angelegt. Außerdem haben wir die Fahrbahndecke in zwei Teilbereichen ausgebaut. Die Auftragssumme beträgt 400.000 Euro. Die Gottfried-Daimler-Straße war während der Bauzeit einseitig befahrbar.

QUELLE: Hugo Schneider 04.03.2017    

Franz Ritter

02.03.2017

Umstrukturierung bei der Hugo Schneider GmbH

Franz Ritter hat am 1.März die Stelle als neuer kaufmännischer Leiter bei der Hugo Schneider GmbH angetreten. Der 53-jährige war vorher als kaufmännischer Geschäftsführer bei Strömer Küchen beschäftigt. Damit übernimmt Ritter die Stelle von Herrn Werner Steinhoff.

Außerdem übernimmt Carsten Nierhaus ab sofort die technische Leitung der Hugo Schneider GmbH. Er ist schon seit Ende letzten Jahres als Prokurist für die Koordination der Baustellen verantwortlich.

Den gesamten Artikel können Sie hier nachlesen

QUELLE: Hugo Schneider 01.03.2017  /WA 02.03.2017  

Ehrlung Lukas Janßen

01.03.2017

Ehrung für Lukas Janßen

Lukas Janßen ist von der Kreishandwerkerschaft wegen seiner überdurchschnittlichen Prüfungsergebnisse als bester Azubi ausgezeichnet worden. Er hat seine Prüfung mit 1434 von 1500 möglichen Punkten abgeschlossen. Damit hat er einen Förderpreis bekommen. Wir freuen uns sehr und gratulieren herzlichen.


Den Zeitungsartikel aus dem WA zur Preisverleihung können Sie hier nachlesen.

QUELLE: Hugo Schneider 01.03.2017  /WA 23.02.2017  

Erdbau Schulze Everding

27.02.2017

Erdbau am Wohnpark Schulze-Everding

Am Wohnpark Schulze-Everding in Bockum-Hövel haben wir nach den Rodungsarbeiten die provisorische Zufahrtstraße hergestellt. Bis zum 17. März müssen wir noch ca. 9000m² Oberbau für die zukünftigen Straßen abtragen und abfahren.

QUELLE: Hugo Schneider 27.02.2017    

Kaufland Römer Straße

23.02.2017

Parkplatzarbeiten auf dem Kaufland Parkplatz

In der letzten Woche haben wir den Kaufland Parkplatz in Bockum Hövel fertiggestellt. Seit Oktober haben wir dort gearbeitet und das alte Pflaster und die Bäume entfernt und den Parkplatz neu gestaltet.

QUELLE: Hugo Schneider 23.02.2017

Pflasterarbeiten auf dem Dasbecker Weg

21.02.2017

Pflasterarbeiten auf dem Dasbecker Weg

Am Dasbecker Weg in Hamm haben wir die Rahmen gesetzt. Das heißt die Borde, Rinne und die Randsteine. Sobald dies erledigt ist wird der Abschnitt gepflastert. Anschließend asphaltieren wir den Bereich vom Heimstättenweg bis zum Bockelweg.

QUELLE: Hugo Schneider 21.02.2017    

Wochenendarbeiten auf der Hobrecker Straße

17.02.2017

Wochenendarbeiten auf der Hobrecker Straße

Am Wochenende arbeitet die Hugo Schneider GmbH auf der Hobrecker Straße. Die dient momentan als Umleitungsstrecke für die Baumaßnahme der Otto-Brenner-Straße. Durch das erhöhte LKW Aufkommen gibt es teils große Straßenschäden, die an diesem Wochenende saniert werden. Alle Infos zu den Sperrungen von Freitag bis Sonntag können Sie im Artikel des Focus online nachlesen. Einen Artikel aus dem Westfälischen Anzeiger finden Sie hier.

QUELLE: Hugo Schneider 17.02.2017 /Focus online regional 15.02.2017 / Westfälischer Anzeiger 16.02.2017

X Artikel: Hellweger Anzeiger
Hemmerde wird zur Großbaustelle

16.02.2017

Hemmerde wird zur Großbaustelle

In Hemmerde wird ab Ende Februar die Ortsdurchfahrt saniert. In der Ortsdurchfahrt werden dazu 8000 Quadratmeter Asphalt eingebaut. Und auch die Kreisstraße nördlich von Hemmerde bis Bönen-Flierich wird von uns saniert. Die Gesamtkosten betragen 750.000 Euro.

Alle Informationen zu den Bauarbeiten können Sie im Artikel des Hellweger Anzeigers nachlesen.

QUELLE: Hugo Schneider 16.02.2017/Hellweger Anzeiger 16.02.2017    

Bauarbeiten auf der Hammer Straße

15.02.2017

Bauarbeiten auf der Hammer Straße

Auf der Hammer Straße erneuern wir die Wasserleitungen unter den Bahnschienen. Dabei machen wir die Kopflöcher.

QUELLE: Hugo Schneider 15.02.2017    

1500 Euro für das Hospiz am Roten Läppchen

13.02.2017

1.500 Euro für das Christliche Hospiz

Die Hugo Schneider GmbH hat im Dezember 2016 auf Weihnachtspräsente an seine Kunden verzichtet. Stattdessen wird das Christliche Hospiz "Am Roten Läppchen" mit einer Spende von 1.500 Euro unterstützt. Das Geld kommt damit den Mitarbeitern bei der Begleitung schwer kranker und sterbender Menschen zu Gute. "Ich bin mir sicher, dass wir auch im Sinne unserer Kunden und Geschäftspartner handeln, wenn wir auf Weihnachtsgeschenke verzichten und stattdessen die Arbeit des Hospizdienstes mit einer Spende unterstützen.", sagt Firmenchef Hans Joachim Schneider.

QUELLE: Hugo Schneider 13.02.2017    

Eco Port fast fertig

08.02.2017

Gewerbegebiet Eco Port in Holzwickede ist fertig

Nach der Frostperiode konnten wir in der letzten Woche mit den restlichen Pflaster- und Asphaltarbeiten im Gewerbegebiet Eco Port in Holzwickede weitermachen. Wir haben dort den Straßenbau, die Gehwege und die Parkstreifen gemacht. Die Baustelle ist nach dieser Woche abgeschlossen.

QUELLE: Hugo Schneider 08.02.2017    

Regenentwässerung in Barsbüttel

06.02.2017

Ein Betonkanal für die Regenentwässerung in Barsbüttel

Auf unserer Baustelle in Barsbüttel verlegen wir in drei Meter Tiefe einen Fünfhunderter Betonkanal für die Regenentwässerung. Wir bereiten die Fläche momentan für den zukünftigen Oberflächenbau vor. Einer der Bagger macht den Aushub und erstellt gleichzeitig den Kanal und der andere verfüllt den Graben.

QUELLE: Hugo Schneider 06.02.2017 

Akazienweg

03.02.2017

Kleiner Radweg in Selm

In Selm am Akazienweg haben wir gestern einen Tag lang den Asphalt-Handeinbau auf einem Rad- und Gehweg durchgeführt.

QUELLE: Hugo Schneider 03.02.2017    

Jede Menge Eis auf den Baustellen

01.02.2017

Jede Menge Eis auf den Baustellen

Durch das anhaltende kalte Wetter in den letzten Wochen konnte auf den Baustellen nicht gearbeitet werden. Mittlerweile sind die Arbeiten wieder gestartet. Das Bild zeigt deutlich wie vereist die Baustelle auf dem Wahrbrink in Werne war und zum Teil noch ist.  Dort erschließen wir Wahrbrink West 2. Die Straßenabläufe werden gesetzt und der Entwässerungskanal verlegt. Anschließend wird der Asphalt eingebaut. Dieser dient nur als Baustraße für sich dort ansiedelnde Firmen.

QUELLE: Hugo Schneider 01.02.2017    

Ehrungen

30.01.2017

Ehrung langjähriger Mitarbeiter

Im Rahmen der alljährlichen Weihnachtsfeier hat Geschäftsführer Hans Joachim Schneider am Freitag, den 27. Januar 2017, acht langjährige Mitarbeiter ausgezeichnet. Schneider sprach den Jubilaren seinen Dank für die geleistete Arbeit und das Engagement im Unternehmen aus.

Die Freude darüber Antonio de Sousa für 45-jährige Betriebszugehörigkeit ehren zu können, war für den Geschäftsführer besonders groß, Außerdem wurde mit Christian Wieczorek ein Mitarbeiter für 30 Jahre im Betrieb geehrt. Es folgen mit Burghard Euteneuer, Udo Mattheis, Anke Siebert und Christian Kaiser gleich vier Mitarbeiter mit 25-jähriger Betriebszugehörigkeit und mit Thomas Baer ein Mitarbeiter mit 20-jähriger Betriebszugehörigkeit. Reiner Kixmöller wurde außerdem zu 15 Jahren im Unternehmen beglückwünscht.

QUELLE: Hugo Schneider 30.01.2017    

Weihnachtsfeier

27.01.2017

Nachgeholte Weihnachtsfeier 2016

Heute haben wir unsere Weihnachtsfeier des Jahres 2016 im Restaurant Plaka gefeiert. Über 80 Mitarbeiter haben teilgenommen. Es wurde zusammen gegessen, eine Tombola durchgeführt und langjährige Mitarbeiter wurden geehrt.

QUELLE: Hugo Schneider 27.01.2017    

Neue Baustelle im Wohnpark Schulze-Everding

23.01.2017

Neue Baustelle im Wohnpark Schulze-Everding

Seit letzter Woche arbeiten wir an einer neuen Baustelle im Wohnpark Schulze-Everding in Hamm. Dort machen wir auf 40.000m² die Rodungsarbeiten und tragen den Oberboden in den zukünftigen Straßen ab.
Die Baustelle läuft bis Mitte März. Die Auftragshöhe beträgt 80.000Euro.

QUELLE: Hugo Schneider 23.01.2017    

Gesundheitsmanagement bei der Hugo Schneider GmbH

20.01.2017

Ab sofort gibt's betriebliche Gesundheitsförderung

Die Hugo Schneider GmbH bietet ab sofort betriebliches Gesundheitsmanagement an. Die Maßnahmen dienen als Gesundheitsprävention, denn z.B. der IKK Gesundheitsbericht aus dem Jahr 2015 hat bei der Firma Hugo Schneider gezeigt, dass die meisten Krankheitstage (48,8 Prozent) durch Krankheiten des Muskel- und Skelettsystems verursacht wurden.

Alle Mitarbeiter - ob auf der Baustelle oder im Büro - müssen deswegen an einem 90-minütigen Kurs im Aktivita teilnehmen. Das Training ist verpflichtend und gilt als Arbeitszeit. Denn "Beschäftigte im Bau sehen häufig ihre Arbeit als Ersatz für sportliche Aktivität", sagt Geschäftsführer Hans Joachim Schneider. "Gesunde Bewegung ist aber wichtig als Ausgleich zu den hohen Belastungen auf den Baustellen."

Der erste Kurs ist am Freitag, den 20.01.2017, angelaufen. "Die Mitarbeiter der Hugo Schneider GmbH wissen das Angebot zu schätzen und nehmen gerne teil", zieht Hans Joachim Schneider eine positive Zwischenbilanz. Finanziert werden die Trainingsmaßnahmen durch die IKK classic - unabhängig von der Krankenkassen-Zugehörigkeit der Mitarbeiter.  

QUELLE: Hugo Schneider 20.01.2017    

Quelle: Radio Lippe Welle Hamm
Lippewelle über Hugo Schneider GmbH

18.01.2017

Radio Lippe Welle Hamm über die Hugo Schneider GmbH

Bauarbeiter haben seit dem 1.1.2017 einen Anspruch darauf, dass Übernachtungskosten auf weiter entfernten Baustellen vom Arbeitgeber bezahlt werden. Anders als bislang darf er dafür nichts von der sogenannten „Auslöse“ abziehen. Das teilt die IG Bau mit. Für die Hugo Schneider GmbH war dies schon vor der gesetzlichen Regelung selbstverständlich. Die Nachricht von Radio Lippe Welle Hamm über das Thema vom 10.01.2017 können Sie hier nachhören.

QUELLE: Radio Lippe Welle Hamm 10.01.2017/Hugo Schneider 18.01.2017    

Windpark Barsen geht weiter

16.01.2017

Bauarbeiten im Windpark Barsen gehen weiter

Im Windpark Barsen tragen wir momentan den Oberboden ab und bauen Schotter ein. Dies dient der Vorbereitung für die Montage von zwei Windkrafträdern. Sie sollen schon Ende Januar aufgestellt werden. Wir bauen im Auftrag der Stadtwerke Hamm die Zufahrtstraßen und Kranaufstellflächen. Insgesamt ist eine 9000m² große Straßenfläche zu bebauen.

QUELLE: Hugo Schneider 16.01.2017    

Sicherheitsschulung zum Start ins Jahr

10.01.2017

Schulungen zum Start ins Jahr

Zum Start ins neue Jahr starten unsere Mitarbeiter mit der Sicherheitsschulung und der Schulung für den Güteschutz Kanalbau.

Außerdem wird eine Ersthelfer-Schulung durchgeführt, so dass alle Mitarbeiter im Falle eines Unfalls wissen was zu tun ist. 

QUELLE: Hugo Schneider 10.01.2017    

Geräte auf dem Bauhof werden geputzt

09.01.2017

Alle Jahre wieder

Wie in jedem Jahr haben wir auch in diesem Jahr in der Winterzeit die Geräte geputzt. Außerdem wurden alle Maschinen gewartet und repariert, damit sie auch in 2017 direkt wieder auf den Baustellen voll eingesetzt werden können.

QUELLE: Hugo Schneider 09.01.2017    

Magazin Interkultureller Wirtschaftspreis

04.01.2017

Das multikulturelle Forum über die Hugo Schneider GmbH

Das multikulturelle Forum hat die Hugo Schneider GmbH in ihrer Zeitschrift gewürdigt. Es ging um kulturelle Vielfalt im Unternehmen.

In unserem Unternehmen ist kulturelle Vielfalt ein großer Gewinn, da Mitarbeiter fremder Kulturen neue und andere Sichtweisen ins Unternehmen einfließen lasen. Der Austausch der Mitarbeiter untereinander und die Toleranz und Aufgeschlossenheit bringen die Firma weiter nach vorne, da neue Lösungsansätze ausprobiert werden und sich Kreativität besser entfalten kann.

Den ganzen Artikel aus der Zeitschrift können Sie hier nachlesen.

QUELLE: Hugo Schneider 04.01.2017    

Frohes neues Jahr

01.01.2017

Die Hugo Schneider GmbH wünscht ein tolles neues Jahr 2017 

Das gesamte Hugo Schneider Team wünscht ein tolles Jahr 2017 und dankt Ihnen gleichzeitig für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2016. Wir blicken auf ein Jahr mit tollen Projekten und Baustellen zurück und freuen uns darauf gemeinsam mit unseren Partnern kommende Aufträge zu realisieren.

QUELLE: Hugo Schneider 01.01.2017