Tiefbau

Der Tiefbau gehört zu den "Wurzeln" unseres Unternehmens. Seit 1925 baut Hugo Schneider Kanäle in Hamm, im Ruhrgebiet und in NRW.

Anschlusskanal für WDI

Ort:
Hamm

Kunde:
WDI 

Aufgabenbeschreibung:
Bei der Firma WDI erneuern wir den Anschlusskanal. Wir verlegen ca. 60 Meter Ei-Profil 80/120cm und bauen auch drei neue Schächte.

Zeitplan:
Oktober 2016 bis Februar 2017 

Kosten:
ca. 140.000 Euro

Zurück zur Übersicht

Hochwasserschutz am Dienebach

Ort:
Hamm Westtünnen

Kunde:
Stadt Hamm 

Aufgabenbeschreibung:
Wir verbessern den Hochwasserschutz am Dienebach. Dazu gehören die Kanalbaumaßnahmen zur Verbesserung der Abflussverhältnisse. Es wird unter anderem ein Entlastungskanal gebaut und mehrere Ortbetonbauwerke erstellt.  

Zeitplan:
August 2016 bis Juli 2017 

Kosten:
ca. 1 Million Euro

Zurück zur Übersicht

Rohrvortriebsverfahren in Neukirchen-Vluyn

Ort:
Neukirchen-Vluyn  

Kunde:
RAG  

Aufgabenbeschreibung:
Auf der Hochstraße in Neukirchen-Vluyn erledigen wir Tiefbauarbeiten. Dort erneuern wir den Kanal. Da wir das Rohrvortriebsverfahren verwenden - mit dem die Kanäle unterirdisch vorgetrieben werden - entstehen mehrere etwa drei mal drei Meter große Baugruben. Außerdem erneuern wir dort auch die Hausanschlussleitungen.  

Zeitplan:
November 2016 bis Oktober 2017 

Kosten:
970.000 Euro

Zurück zur Übersicht

Kanalerneuerung

Ort:
Vorheider Weg    

Kunde:
Lippeverband, Stadt Hamm, Stadtwerke Hamm    

Aufgabenbeschreibung:
Die Hugo Schneider GmbH hat am Vorheider Weg in Hamm Straßenbauarbeiten, Versorungsträgerarbeiten und Kanalarbeiten durchgeführt.    

Zeitplan:
Januar 2015 bis März 2016 

Kosten:
ca. 1.130.000 Euro

Zurück zur Übersicht

Bau eines Regenrückhaltebeckens

Ort:
Herbach, Selm    

Kunde:
Stadtbetriebe Unna    

Aufgabenbeschreibung:
Am Herbach in Selm baut die Firma Hugo Schneider ein Regenrückhaltebecken mit vorgeschalteter Regenwasserbehandlungsanlage. Zu dieser gehören ein vorgeschaltetes Trennbauwerk, ein Regenklärbecken und ein nachgeschaltetes Pumpwerk. Außerdem gehören auch Zuleitungs- und Verbindungskanäle zwischen den Bauwerken zum Umfang der Baumaßnahme.

Zeitplan:
September 2015 bis Mai 2016

Kosten:
ca. 490.000 Euro 

Zurück zur Übersicht

Kanalerneuerung

Ort:
Otto-Brenner-Straße, Hamm    

Kunde:
Lippeverband, Stadt Hamm, Stadtwerke Hamm    

Aufgabenbeschreibung:
Die Firma Hugo Schneider führt an der Otto-Brenner-Straße in Hamm Kanalerneuerungen, Versorgungsträgerarbeiten, Straßenbauarbeiten und die anschließende Asphaltierung durch.

Zeitplan:
April 2016 bis Mai 2018

Kosten:
ca. 2 Millionen Euro

Zurück zur Übersicht

VW Qualifizierungszentrum Nürtingen

Ort:
Nürtingen

Kunde:
Volkswagen Group Real Estate GmbH & Co.KG,
Poststraße 28, 38440 Wolfsburg

Aufgabenbeschreibung:
Tiefbau, Außenanlagen

Zurück zur Übersicht

Kanalbau

Ort:
Hamm, Östingstraße

Kunde:
Lippeverband

Aufgabenbeschreibung:
Neuverlegung von ca. 950 m Rohrleitung in den Dimensionen DN 1600 und DN 1400 sowie Errichtung von 14 Bauwerken zur Zurückhaltung von Regenwasser.

Zurück zur Übersicht

Bau eines Medientunnels

Ort:
Bönen

Kunde:
Firma Welser Profile

Aufgabenbeschreibung:
Bau eines Medientunnels für das Durchführen von Versorgungsleitungen.

Zurück zur Übersicht